Ausbildung zum

Bewusstseins-Heiler & Bewusstseins-Optimierer

Heilung und Veränderung der Materie mit rein geistigen Mitteln.

Die große Aufgabe.

Die Liebe setzt sich in den Alltag fort, sofern man die Voraussetzungen dafür in sich geschaffen hat.

Die Ausbildung zum Bewusstseins-Heiler und zum Beuwusstseins-Optimierer ist die Krönung der Arbeit am Bewusstsein.

Wenn Du Dein Leben in den Dienst der

großen Aufgabe zur Anhebung dieser Welt stellen möchtest, dann kannst Du unsere Ausbildung absolvieren - dieser innere Ruf ist jedoch die Voraussetzung dafür.

Voraussetzungen - eine Herzensangelegenheit

Es braucht ganz Vieles, was Du mitbringen musst, um überhaupt im Stande zu sein, diese Tätigkeiten auszuführen. Es ist ein großer Weg, der nicht unbedingt lang ist und nicht unbedingt schwer - aber er muss von ganzem Herzen gegangen werden. Du wirst Dich komplett verwandelt haben, bevor Du in der Lage sein wirst, die hier angebotenen Werkzeuge und Prozesse überhaupt lernen zu können. Es ist eine Aufgabe, die nicht jeder ausführen kann, denn gewissermaßen muss man dafür geboren sein. Wenn Du bereit bist, Dich in den Dienst der Menschheit zu stellen und die Geschenke, die Du für diese Aufgabe bekommst, zum höchsten Wohlergehen allen Lebens einzusetzen, dann bist Du hier goldrichtig.

Unsere Aufgabe bei der Entwicklung dieser Ausbildung war eindeutig. Es geht darum, dieVerhaltensmuster der gesamten Menschheit durch die neuen Möglichkeiten so sehr zu beeinflussen, dass die Menschheit als Ganzes beginnen kann, sich eine neue Form des Miteinanders vorzustellen.

Vorbereitung des Bewusstseins - der Workshop.

Daher ist der Workshop "Wahre Schöpfung" der erste Schritt in die Ausbildung, denn hier werden die Voraussetzungen in Dir geschaffen, die Du brauchst, um Materie verstehen und verändern zu können. Dein Bewusstsein wird in diesem Workshop darauf vorbereitet, ein Diener des Großen Ganzen zu sein und nicht in Versuchung zu geraten, die Werkzeuge rein nur für Deinen Vorteil zu nutzen. Nachdem Du den Workshop absolviert und die Prozesse durchlebt hast, ist Dein Bewusstsein frei und bereit für eine Aufgabe, die so hoch angesiedelt ist, dass sie über das Normalmaß eines Menschen weit hinausgeht. Es geht hier also nicht um irgendeine Heilerform, sondern um das Höchste, das ein Mensch für sich erreichen kann.

Ein klarer Fokus - vollständige Ausrichtung

Sowie Du den Workshop absolviert hast, wird Dir mehr als bewusst sein, was es bedeutet, diese Ausbildung zu besuchen und im Stande zu sein, die Materie eines menschlichen Körpers oder die Zusammensetzung von Materie in diversen Problemstoffen so zu verändern, dass alles der höheren Ordnung im Rahmen der Liebe entspricht. Dies wird dann Deine Aufgabe sein - und nichts anderes wird für Dich noch von Interesse sein.

Der große Zusammenhang -

und nichts anderes.

Dein Leben ist nach diesen Ausbildungen ein völlig anderes, und Du wirst im Stande sein, Dinge zu vollbringen, die Dir und der Welt bisher unmöglich erschienen sind. Du wirst dadurch eine gewisse Herausforderung spüren, denn buchstäblich alles um Dich herum erscheint so, als ob es einer Veränderung / Verbesserung bedarf. Daher musst Du sehr tief in Dir fühlen, was genau das Wesentliche an dieser Arbeit ist. Du wirst Dich auf das fokussieren, was hier im großen Zusammenhang wirklich wichtig ist. Alles andere wirst Du außer Acht lassen, auch wenn andere Menschen anderes oder mehr von Dir fordern werden. 

Die Arbeitsfelder

Der menschliche Geist, der menschliche Körper und unser Lebensumfeld sind von zahlreichen Problemfeldern geprägt. All diese Probleme auf rein geistige Art zu lösen und auch die Ebene der Materie des Körpers und unserer Umwelt wieder "in Ordnung" bringen zu können, sind die Ziele dieser Ausbildung.

​"Die mentale Herrschaft über den materiellen Körpers

ist die Krönung der Arbeit am Menschen.

Sein schöpferischer Geist ist jedoch die höchste Instanz.

Beides in Einklang zu bringen und über sich selbst hinaus auszudehnen, ergibt die höchste Form des Seins!"

Eine neue Ära.

Dies ist der Beginn einer völlig neuen Ära, in der die Menschheit  zu verstehen beginnt, worum es im Menschsein wirklich geht. Die Liebe zu leben und in allen Bereichen des Seins seine hohe Herkunft zu verstehen. Anzuerkennen, dass es mehr braucht als nur Macht über andere, um sich durchsetzen und seinen Vorteil generieren zu können. Diese Ausbildung hat einen ganz neuartigen Ansatz, denn sie zielt darauf ab, die Lebensform der Menschheit grundlegend zu wandeln. Jeder, der sich mit dieser Form des Sein auseinandersetzt, erkennt, dass unsere Welt genau diese Möglichkeiten braucht, um sich selbst zu hinterfragen

Heilung für Geist und Körper.

Diese Ausbildung gibt Dir die Erkenntnisse und Werkzeuge an die Hand, die Du brauchst, um den menschlichen Geist zu verstehen und auch den menschlichen Körper als Ganzes kurieren zu können. Du bekommst alles, was Du brauchst, damit die Probleme des Menschen auf geistiger und körperlicher Ebene heilbar werden. Du bist dann im Stande, dies in Deinem beruflichen Umfeld, für Dich selbst und alle Menschen, die zu Dir kommen, zu tun.

Das Lebensumfeld.

Der Körper und der Geist des Menschen sind das Eine. Mindestens genauso von Bedeutung ist jedoch das Lebensfumfeld, in dem wir uns befinden. Es gibt in jedem Unternehmen, in jeder Organisation Grund zur Beschwerde. Unzählig viele Dinge laufen nicht so, wie sie laufen sollten oder könnten. Projekte und Strukturen sind oftmals von ihrem Bewusstsein her so verwirrend und so chaotisch angeordnet, dass ein Erfolg kaum zu erreichen ist. Daher braucht es ganz viel Arbeit an den Strukturen sämtlicher Organisationen.

Problemfelder des Umfelds.

Das Hauptthema in diesem Bereich ist aber ein völlig anderes. Die Abgase, Abwässer und Problemstoffe, die im Zuge diverser Prozesse überall anfallen, bereiten uns echte Sorgen, denn die Verschmutzung unserer Umwelt wird immer größer, die Müllberge werden immer höher und das, was an langlebigen Belastungen in die Natur gelangt, hat fatale Auswirkungen auf das Ökosystem unseres Planeten. Daher war es uns ein besonderes Anliegen sicherzustellen, dass unsere Künste auch dazu verwendbar sind, all diese Problemfelder "aus der Welt zu schaffen". Dies gelingt Dir nach dieser Ausbildung, indem Du die Zusammensetzung der Problemstoffe, Abgase und Abwässer verändern kannst. Du führst die materiellen Bestandteile in ihre Urform zurück, damit sie wiederverwertet werden können und keine Emissionen stattfinden, die jemandem schaden könnten. Du bist daher sehr wichtig, weil Du dafür sorgst, dass einerseits Problemstoffe keine mehr sind und andererseits wertvolle Rohstoffe, die darin enthalten sind, wieder verwertet werden können.

Ein ganz neues Berufsbild.

Du brauchst für diese Tätigkeiten keine Lizenz, denn Du bist dann die Instanz, zu der man aufschauen wird. Die Menschen werden verstehen, dass Du etwas Besonderes bist und etwas Besonderes vollbracht hast. Niemand wird Dich in Frage stellen, auch wenn die Wenigsten zu Beginn verstehen werden, was genau Du tust.

Diese Ausbildung ist anders als alles, was Du kennst.

Diese Ausbildung zeichnet sich durch ihre Einfachheit aus. Die Grundlagen hast Du ja bereits in unserem Workshop erhalten. Diese Ausbildung ist daher nur eine Verfeinerung und Ergänzung dessen, was in Dir bereits veranlagt wurde. Daher ist es einfach, diese Ausbildung innerhalb weniger Tage zu absolvieren. Es braucht kein Studium und es braucht keine Vorkenntnisse, denn absolut alles ist mehr als einfach in der Anwendung und so aufgebaut, dass Du im Stande bist, diese Welt umzugestalten, indem Du einfach nur da bist, um den Menschen bei der Lösung ihrer Themen beizustehen.

Die Krönung des Menschseins.

"Die Fähigkeit zur geistigen Bearbeitung der Materie ist die Krönung eines Menschen. Die Wissenschaft hat uns gelehrt, dass es faktisch unmöglich ist, die Materie ohne mechanischen / chemischen Eingriff dazu zu bewegen, sich zu verändern. Doch diese Einschränkung ist jetzt Geschichte. Viele Jahre Arbeit stecken in dieser Erkenntnis und es braucht entsprechend klare Menschen, die genau wissen, was sie hier tun, um überhaupt im Stande zu sein, diese Tätigkeit für sich zu erschließen. Es gibt einige Grundvoraussetzungen, die ein Mensch in sich zu tragen hat, um die Materie so verändern zu können, damit sie der göttlichen Ordnung wieder entspricht. Diese Grundvoraussetzungen und das nötige Wissen vermitteln wir mit unserem Workshop und in unserer Ausbildung."

Christoph Fasching

Newsletter abonnieren
  • YouTube Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram

©2020 Forschungszentrum für Bewusstsein GmbH.

Mit Liebe erstellt und gepflegt von uns selbst.

Unser herzlicher Dank geht an WIX und Pixabay.