employee-6038877.png

Wohin geht meine Energie?

Die Seele eines Menschen gibt vor, wo er sich hinbewegen soll.

Jeder Mensch kennt das Problem, dass er sich ganz schnell abgeschlagen und ausgelaugt fühlt, wenn er eine Arbeit verrichtet hat. Dieses Phänomen ist lange dem Gemütszustand zugeschrieben worden, doch dies ist falsch!

Wir durften herausfinden, dass die Energie, die uns für eine Tätigkeit zur Verfügung steht, nicht von unserem Gemütszustand abhängt, sondern von der Tätigkeit selbst. Bei jedem Menschen, der sich auf eine Tätigkeit fokussiert, die er gern tut, sind zwar seine positiven Gefühle mit dabei, die ihm scheinbar auch die nötige Energie liefern, doch in Wahrheit kommt die Energie aus einem ganz anderen Bereich.

Der Mensch und seine emotionale Lage hängen nicht mit dieser Welt zusammen, sondern das im Hintergrund befindliche hohe Wesen, das ein Mensch mit sich trägt, bestimmt, ob er sich auf etwas fokussieren kann oder nicht. Die Seele eines Menschen gibt vor, wo er sich hinbewegen soll. Durch Energien kann sie ihn lenken.

Der Mensch und seine Bestimmung ist hier das Thema! Wer seine Bestimmung lebt folgt automatisch dem, was ihm seine Seele vorgibt. Das Hohe Selbst eines Menschen ist nicht willkürlich, sondern es folgt einem klaren Auftrag, der für dieses Leben erstellt wurde.

Es geht dabei immer um die Entwicklung des Menschen und seine Erfahrungen, die er dafür braucht. Demnach sind alle Erfahrungen, die wir machen - auch die schmerzhaften - ganz besonders wertvoll, denn sie bringen uns entweder zurück auf den Weg, den wir für dieses Leben geplant und vergessen haben oder sie bringen und zu den Erkenntnissen, die uns unsere Bestimmung klar sehen lassen.

Es geht also um die Bestimmung und um die Erfüllung dieser. Wer viel Energie zur Verfügung hat, der ist sich seiner Sache sicher, die er macht und er wird auch entsprechenden Erfolg damit haben. Je mehr Energie für etwas zur Verfügung steht, umso näher ist man an seiner Bestimmung.

Diese Bestimmung herauszufinden ist jedoch ein Unterfangen, das nicht ganz so einfach erscheint. Die meisten Menschen versuchen dies mit ihrem Verstand zu begreifen, doch diese Erkenntnis muss auf einer anderen Ebenen gewonnen werden. Damit diese überhaupt zugänglich ist, muss die Herzensebene freigeschaufelt werden. Jeder trägt unzählige Lasten auf seinem Herzen, die ihn daran hindern, ein freies und von seiner Bestimmung getragenes Leben zu führen.

Die Partner vom Forschungszentrum für Bewusstsein helfen Dir in einem persönlichen Gespräch, zu erkennen, was der Sinn des Lebens ist und worin Deine Bestimmung liegt. Hier findest Du einen Gesprächspartner, der zu Dir passt: PARTNER.

Wenn Du alle Bereiche Deines Lebens von allen Lasten befreien möchtest, (Partnerschaft, Familie, Sexualität, Beruf, Geld etc.), damit alles ganz leicht geht und Du ein unbeschwertes und glückliches Leben führen kannst, dann empfehlen wir Dir Abschnitt 1 von „Der PROZESS zur Loslösung von der Dreidimensionalität“. Hier findest Du mehr Informationen darüber: Der PROZESS

Hier kannst Du weiter lesen...

headache-1910649.jpg

Warum ist alles im Leben so schwierig?

Mehr lesen...