Wir haben viele Jahre daran gearbeitet, um genau das zu erreichen, was dieser PROZESS verkörpert! Es dreht sich dabei alles um die Essenz des menschlichen Wesens. Unser Fokus lag während der gesamten Zeit nur auf eines gerichtet: Wir wollten wissen, was der Mensch tatsächlich ist und was ihn zu dem heutigen Wesen gemacht hat. So umfangreich wie der Prozess, der uns zum Menschen hat werden lassen, so umfangreich ist auch "Der PROZESS" zur Umkehr dessen. Innerhalb unserer Wandlung vom schöpferischen Wesen zum irdischen Menschen sind unzählige Prozesse abgelaufen. Diese haben das Bewusstsein des einstig mächtigen Schöpfers zu dem rein auf das Materielle fokussierte Wesen Mensch reduziert. Die Umkehr dieser Entwicklungen ist das Ziel, um aus einem Menschen wieder einen mächtigen Schöpfer zu machen.

 

In diesen Jahren sind wir durch Veränderungen gegangen, die wir nicht für möglich gehalten haben. Unser gesamtes Sein, unser Leben, unsere Existenz in dieser Welt und unsere Vorstellung davon, was möglich ist, mussten wir dabei über Bord werfen. Anders wäre es nicht möglich gewesen, eine so starke Wandlung zu vollziehen. Heute sind wir wieder das, was einen "wahren Menschen" ausmacht. Dieses Wahre ist das Besondere, denn die Vielzahl an Illusionen, denen die Menschheit seit ewigen Zeiten unterliegt, können nicht länger aufrecht erhalten werden. Wir müssen uns der Wahrheit stellen und anerkennen, dass das Mensch-Sein etwas ganz anderes bedeutet als das, was wir heute leben!

Wenn "Der PROZESS" zur Umkehr der Reduktion des menschlichen Bewusstseins durchlaufen wird, dann wandelt sich der ganze Mensch. Es bleibt kein Stein auf dem anderen und alle Vorstellungen und vorgefassten Meinungen über das Mensch-Sein zerplatzen. Die Arbeit am Bewusstsein ist die einzig wahre Größe, die uns wieder zu dem führt, was wir alle sein wollen: Großartige Wesen, die rein aus der Liebe heraus agieren und Dinge möglich machen, zu denen ein "normaler Mensch" niemals fähig sein wird.

Wir nennen diesen Weg deshalb "Der PROZESS", weil er genau als solcher zu sehen ist. Er ist eine Abfolge von verschiedensten Arbeiten, die alle zusammen als Endergebnis den Schöpfer in uns wieder erwecken. Seine Entwicklung war langwierig, denn es hat über 10 Jahre gedauert, ihn selbst zu durchleben. Langwierig ist aber kein Vergleich dazu, wie lange die Menschheit gebraucht hat, sich selbst so weit zu reduzieren, dass daraus dieses zerstörerische Wesen geworden ist, das unsere Welt heute dominiert. In den vielen Jahrtausenden seit es uns gibt, haben wir keine Gelegenheit ausgelassen, um uns immer weiter zu reduzieren. Das Endergebnis sehen wir heute - eine Spezies, die kurz davor steht, sich selbst auszulöschen.

"Der PROZESS" gliedert sich in drei Abschnitte. Jeder Abschnitt dauert nur einen Tag, doch dieser beinhaltet so unvorstellbar viele Veränderungen im Bewusstsein, dass bis zum nächsten Abschnitt mehrere Wochen vergehen müssen, um all das zu verarbeiten und in den Alltag zu integrieren. "Der PROZESS" startet die Vorgänge - doch sie brauchen Zeit, um sich zu etablieren.

Es ist eine Besonderheit, dass es diesen PROZESS überhaupt gibt, denn es hat noch nie jemand gewagt, sich sein ganzes Leben auf eine einzige Sache vorzubereiten, die am Ende etwas so Großes hervorbringen soll. Sein ganzes Leben hat Christoph Fasching - zuerst unbewusst - aufgewendet, um sich in die Position zu bringen, damit er die letzten 10 Jahre ganz bewusst und intensiv jeden Tag aktiv daran arbeiten konnte. Sein Team, das mit ihm das Forschungszentrum für Bewusstsein ins Leben gerufen hat, stand ihm während dieser Zeit intensiv zur Seite. Heute ist "Der PROZESS" fertig und jeder, der sich danach sehnt, weit mehr aus sich selbst zu machen, kann diesen absolvieren.

 

"Der PROZESS" dient jedem Menschen, sich vollständig über diese Welt zu erheben. Alles, was heute noch wichtig erscheint, ist danach Geschichte. Die wahren Werte rücken in den Vordergrund und Dein Leben passt sich wie von Geisterhand von selbst Deinen wahren Werten an. Wenn Du bereit bist, Dein Leben aus einer völlig anderen Perspektive zu betrachten, dann wird Dir "Der PROZESS" Optionen eröffnen, die Du nicht zu vermuten gewagt hättest. Alles in Deinem Sein bekommt eine Neuausrichtung auf einen Wert, den wir wahre Liebe nennen. Die Aspekte dieser Welt, die fernab der Liebe angesiedelt sind, können auf Dich dann nicht mehr zugreifen. Du bist erhaben und stehst über den Dingen - jeder wird Dich beneiden, auch wenn die Menschen nicht wissen, wie Du das machst!

 

Wenn Du den PROZESS durchlebst, erfährst Du in rund 100 Abschnitten und Themenbereichen unvorstellbar vieles über das Mensch-Sein und das Leben in dieser einzigartigen Welt. Die unzähligen Schritte sind alle in einen Zusammenhang gebracht, der plausibel erklärt, worum es im Leben eines Menschen tatsächlich geht und wo die Irrtümer der Menschheit als Kollektiv liegen, die letztlich dazu geführt haben, dass diese Welt sich selbst an den Abgrund gebracht hat. Der PROZESS ist also auch eine Geschichte, die den Weg des Menschen beschreibt und erklärt, woher die vielen Probleme stammen und wie sie alle zusammen gelöst werden können!

"Der PROZESS" gliedert sich in die folgenden 3 Abschnitte. Jeder Abschnitt kann an nur einem Tag absolviert werden. Zwischen den Abschnitten sollten jedoch unbedingt mehrere Wochen zur Verarbeitung der enormen Veränderungen eingeplant werden!

Der PROZESS - Abschnitt 1

"Beseitigung von allem, was in Deinem Bewusstsein stört"

Im ersten Abschnitt werden die gesamten Lasten, die in Deinem Bewusstsein eingelagert sind, beseitigt. Nur ein vollständig bereinigtes Bewusstsein lässt sich umgestalten. Es gibt unzählige Lücken im menschlichen Bewusstsein, durch die ständig neue Lasten eingelagert werden können. Es ist also unumgänglich, diese zu schließen und die Grundlagen zu installieren, die den weiteren Verlauf des Prozesses unterstützen. Die Reinheit des Bewusstseins ist die Voraussetzung dafür, dass in Abschnitt 2 die Hauptarbeit an der Umgestaltung des Bewusstseins zum Schöpfer geschehen kann!

Abschnitt 1 beinhaltet unter anderem Folgendes:

  • Du lernst Deinen Kopf / Dein Denken auszuschalten, Dich auf Deine Seele einzulassen​ und mit ihr zusammenzuarbeiten.

  • Du legst die Altlasten aus früheren Leben ab, heilst alle Erlebnisse und löst Dich aus sämtlichen Verstrickungen.

  • Du erkennst, was die wahren Probleme der Menschheit sind, fokussierst Dich vordergründig auf Deine persönliche Entwicklung und befreist Dich von Deinem Wollen für andere.

  • Du nimmst eine höhere Perspektive ein, befreist Dich von Deinen Ängsten und Selbst-Limitierungen und lernst, das Leben aus dem Hintergrund heraus zu steuern.

  • Du löst Dich aus dem kollektiven Bewusstseinsfeld und befreist Dich von unzähligen Aspekten, über die Du immer wieder manipuliert wurdest.

  • Du beseitigst zwischenmenschliche Spannungsfelder, beendest Deine Kämpfe und erkennst die unbändige Macht, die aus der wahren Liebe entspringt.

  • Du hinterfragst Deine bisherigen Ziele, löst Dich aus allen Verpflichtungen und verankerst die wahre Liebe fest in Deinem Bewusstsein.

  • Du erkennst die Gründe für jegliche Form von Mangel in Deinem Leben und entdeckst Deine wahre schöpferische Macht.

  • Du befreist Dich von den Angriffspunkten, über die Attacken von außen gegen Dich geführt werden konnten und lernst, Dich in die Hände der wahren Liebe zu legen und der Führung durch Deine Seele zu vertrauen. 

Der PROZESS - Abschnitt 2

"Der Umbau Deines Bewusstseins zum aktiven Schöpfer"

Wenn Dein Bewusstsein gut vorbereitet auf Abschnitt 2 stößt, dann passieren wahre Wunder! Während im ersten Abschnitt Erleichterungen im Alltag im Fokus stehen, werden in Abschnitt 2 die Grundlagen des menschlichen Seins in Frage gestellt und völlig neue Erkenntnisse darüber gewonnen. Das neu geschaffene Bewusstsein lässt dann zu, dass der Mensch ein schöpferisches Wesen ist und beginnt zu verstehen, dass die Wahrheit eine ganz andere ist als das, was sich im täglichen Leben zeigt. Die Wahrheit ist im Hintergrund - und sich ausschließlich auf diesen zu fokussieren, bringt eine enorme Vereinfachung des täglichen Lebens mit sich. Wer den Hintergrund beherrscht, der wird automatisch auch den Vordergrund beherrschen. Die Arbeit im Hintergrund ist einfacher, als die im Vordergrund, weil sie weit weniger komplex ist. Daher ist der Vordergrund immer mehr zu vernachlässigen und alles kann auf einfache Art und Weise über die hintergründige Arbeit am Bewusstsein verändert und umgestaltet werden.

Abschnitt 2 beinhaltet unter anderem Folgendes:

 

  • Du vertiefst die Zusammenarbeit mit Deiner Seele und integrierst verlorengegangene Aspekte Deines Schöpfer-Bewusstseins.

  • Du erkennst den Unterschied zwischen Wahrheit und Illusion und lernst, mit den Illusionen der anderen umzugehen.

  • Du gewinnst noch mehr Abstand zu dieser Welt und Deine wahre Größe wird Dir bewusst.

  • Du baust Deine schöpferische Macht weiter aus und lernst mit dieser bis in die niederen Ebenen durchzugreifen.

  • Du durchforstest Dein gesamtes Leben und verleihst allen Bereichen eine völlig andere, viel höhere Qualität.

  • Du befreist Deinen schöpferischen Geist, integrierst ihn wieder in Dich und überflügelst die niederen Mächte dieser Welt.

  • Du beendest den ständigen Kampf ums Überleben und beseitigst die Konflikte mit Deinem Körper.

  • Du erweiterst Dein Bewusstsein um mächtige Grundlagen und gibst Deinem Leben und Deinem Körper eine neue Bestimmung.

  • Du befreist Dich aus der Emotionalität, beginnst Dich aus Deinem Körper zu lösen und bringst Spaß in Deinen Alltag.

  • Deine Entwicklung zum Schöpfer nimmt Fahrt auf und Du erhebst Dich noch weiter über diese Welt und alles, was hier täglich gelebt wird.

Der PROZESS - Abschnitt 3

"Die Liebe übernimmt das Kommando"

Der bereits mit den ersten Erfahrungen als bewusster Schöpfer ausgestattete Teilnehmer an Abschnitt 3 wird sein persönliches Wunder erleben! Noch nie hat ein Mensch so vieles von dieser Welt verstanden und noch nie war ein Mensch zu Dingen im Stande, wie die Absolventen des gesamten Prozesses. Im letzten Abschnitt geht es darum, die Materie zu verstehen und mit ihr umgehen zu können. Es geht noch nicht um die Herrschaft über die sichtbare Materie, sondern um das Verstehen der Gesetzmäßigkeiten des materiellen Lebens als Ganzes. Wer dies kann, der ist klar im Vorteil! Er wird sich nicht mehr auf irgendwelche dreidimensionalen Spiele einlassen, weil er alles fortan durchschaut und automatisch alles an seine eigenen Vorstellungen anpasst. Ein Automatismus wird installiert, der ungemein hilfreich ist, denn das klassische Leben hat dann keine Chance mehr, auf einen so mächtigen Menschen zuzugreifen. Absolventen von Abschnitt 3 leben in einer anderen Welt. Obwohl sie ihre Körper optisch unverändert gelassen haben, werden diese großartigen Wesenheiten das Leben zu regieren beginnen. Wahre Macht entwickelt sich - zeigt sich durch ihre Präsenz und ist ihnen ins Gesicht geschrieben. Sie brauchen so gut wie nichts mehr zu tun - es genügt allein ihre Anwesenheit, um mit ihrem hohen Sein alles zu verändern!

Abschnitt 3 beinhaltet unter anderem Folgendes:

 

  • Du befreist Deinen im Hintergrund befindlichen wahren Körper von äußeren Einflüssen.​

  • Dein Leben wird auf den Prüfstand gestellt, um herauszufinden, wo die Schwachpunkte sind und wie Du diese beseitigen kannst.

  • Alles in Dir ist auf einem besonderen Weg, der Dir äußerst tiefe Einblicke in Dich selbst, Dein Leben und diese Welt ermöglicht.

  • Dein Körper bekommt einen besonderen Auftrag, damit er nicht mehr gegen Dich agiert, sondern Dich in Deinem Wirken unterstützt.

  • Dein Bewusstsein wird völlig umgebaut - es erhält neue Grundlagen und alle nicht zugeordneten Aspekte werden einsortiert.

  • Du erlöst Dich von den Vorstellungen der illusorischen Form von Liebe im geistigen und körperlichen Sinne.

  • Du erkennst aus Deinem tiefsten Inneren, weshalb Du in dieser Welt bist und realisierst die wahren Hintergründe Deiner Existenz.

  • Deine Existenz hat einen an diese Welt angepassten Hintergrund - diesen kannst Du auflösen und mit reinster Liebe füllen!

  • Du erreichst als geistiges Wesen das Allerhöchste, was ein Mensch hier erreichen kann!

 

Organisatorisches

Ablauf: Jeder PROZESS-Tag beginnt um 10 Uhr und endet um ca. 17 Uhr. Zwischen den einzelnen PROZESS-Abschnitten sollten jeweils mehrere Wochen zur Verarbeitung der Veränderungen eingeplant werden!

Teilnahme-Gebühr: Jeder Abschnitt von "Der PROZESS" kostet jeweils € 990,- inkl. Steuern und Abgaben.

Veranstaltungsorte und Termine: "Der PROZESS" wird von unseren Partnern an zahlreichen Standorten im deutschsprachigen Raum zu unterschiedlichen Terminen abgehalten. Folge dem Link zu unserer Partner-Seite, wende Dich an einen Partner Deiner Wahl und erfrage direkt die nächsten Termine.​